startseite  |  termine  |  lieder, lyrik & cds  |  fotos  |  über mich  |  presse  |  impressum  |  links  |  extrablatt

startseite  |  termine  |  lieder, lyrik & cds  |  fotos  |  über mich  |  presse  |  impressum  |  links  |  extrablatt

Frühlingskonzert
 

Sonntag, 23. März in der „Alten Mühle“
 
Einlaß 18:00 Uhr, Beginn 19:00 Uhr

 

Bald wird es wieder grün und blüht sicher kräftiger und üppiger als im Jahr zuvor.

Begrüßen möchten wir die erwachende Natur mit einem frühlingshaften Stelldichein
in unserer Alten Mühle im Tal.






Der Winter hat wohl diesesmal völlig vergessen, dass es ihn gibt. Er hat uns nur kurz über
seine kalte Schulter angeschaut. Eigentlich schade, denn es macht auch Freude an klirrend,
kalten Wintermorgen über knirschend, gefrorenes Gras und durch winterlich verschneite
Landschaften zu stapfen.

Noch hat der Winter ja eine Gutschrift über einige Kalendertage. Doch wie heißt es so schön
in diesem Fall; wer zu spät kommt, den bestraft das Leben … des Frühlings, dem wird was blühen !

Vielleicht hält er es ja wie ein nicht mehr erwarteter Besucher, der hereingeschneit kommt,
wenn man gar nicht mehr an ihn denkt.

Also, liebe Damen, die sommerleichte Frühlingskleidung noch nicht gänzlich mit der Wintermode austauschen. Ein wenig im Schrank nach vorne schieben geht in Ordnung. Aber ganz vorsichtig,
damit wir den Herrn Frost nicht zum letzten Aufbäumen animieren.

Und, meine Herren, noch keine Sommerreifen auf eure Kutschen ziehen. Ihr kennt es ja, der
Winter ist männlich, zumindest was den Artikel betrifft und dieses Geschlecht war schon immer
und oft für eine Überraschung gut. (Das andere Geschlecht natürlich auch)

Selbst wenn ich nicht gerne übers Wetter rede, habe ich zumindest, was die Jahreswunschzeit angeht, eine klare Haltung:
Der Frühling darf, kann und soll nun kommen !


Auch ihr dürft kommen

Ihr alle, die zu meinem letzten Konzert im Dezember gekommen seid, und es zu einem Fest mit wohltuenden Begegnungen gemacht habt, dürft abermals mit uns und all den anderen netten
Gästen eine gesellige Zeit in der Alten Mühle verbringen.

Alle, die es letztes Mal nicht einrichten konnten hier zu sein, sind nun mit allen anderen die Lust haben herzlich eingeladen.

Es ist wieder soweit.


Das Frühlingskonzert mit einem Hauch von Meehr

Wir freuen uns also jetzt schon auf unser kleines musikalisches Frühlingsfest, das wir mit euch begehen wollen.

Hier schon eine kleine optische Einstimmung





 
 Und hier einige Zeilen aus dem gerade fertig gestellten Lied.
 
     „Leben im Traum“

 
     Wär’ ich nur eine Träne von Dir, die sanft und still,
      Über Deine Wange rinnt, ist alles was ich will,
      Den Mut zu haben, der den Traum in das Leben hebt,
      Wissend, dass mein Leben auch in meinen Träumen lebt.


Mehr wird noch nicht verraten.



 Es wird erfrischend

Denn wir beginnen mit einem frühlingshaft, fruchtigen Begrüßungstrunk.





Wer mag, darf auch etwas Selbstgebasteltes aus der heimischen Küche für das
Frühlingsbüffet mitbringen, das in der Konzertpause verköstigt und sicher genossen
werden wird. Das Mitbringen kleiner
„Lukullischer Beigaben“ ist also erlaubt und gern
gesehen, es hat mittlerweile wieder Tradition und Traditionen müssen gepflegt werden.



 So wird es sich zeigen

- Einlass und Begrüßungsgetränk ab 18:00 Uhr
 

- Das Konzert beginnt um 19:00 Uhr
 
- In der Konzertpause gibt es ein leckeres, frisches Frühlingsbüffet





- Mit denjenigen, die nach dem Konzert noch verweilen möchten, werden wir uns
  an den sicher noch vorhandenen Spezereien des Büffets gütlich halten.





Dann werden wir den zweiten Frühlingsabend nett ausklingen lassen.


 Wer möchte der darf
 
Alle Einnahmen aus meinen CDs und Spenden, die durch meine Konzerte zusammen kommen,
sind für das Schulgeld und die Ausbildungen der Kinder einer befreundeten balinesischen Familie bestimmt.
 
Vor kurzem habe ich ein aktuelles Familienfoto von Ihnen erhalten, dass ich mit dem Einverständnis von allen hier gerne zeigen möchte.




             Andre, Manik, I Ketut mit Abi und Andi

 

 Anmelden ?
 
Wenn ihr kommt, auch gerne in Begleitung, meldet euch bitte an.
So können wir alles bestens vorbereiten.
 
Tel: 02687-921666
E-Mail: info@frank-breburda.de
 
Konzert und Imbiss sind kostenlos.
Ein wenig Kuchen oder Gebäck von euch zur Bereicherung sind gerne gesehen.
 

 Hörmalrein

 

Wer jetzt schon etwas von meiner Musik hören möchte, der darf diese Seite besuchen,
der darf hier vorbeischauen.


 Noch einmal die Eckdaten
 
Datum: Sonntag, der 23. März
Veranstaltungsort: Alte Mühle | Hauptstraße 40 | 56593 Niedersteinebach
 
18:00 Uhr Einlass und Getränk
19:00 Uhr Konzert
Frühlingsbüffet in der Konzertpause und im Anschluß an das Konzert
 
Eintritt, Essen und Getränke frei
Anmeldung erforderlich
 
Tel: 02687-921666
E-Mail: info@frank-breburda.de
 

 Lasst uns den Frühling gemeinsam begrüßen

Ganz lieben Gruß von



Monika & Frank