Eine ‘Hausaufgabe’ des Altenkirchener Literaturkreises, an dem ich monatlich teilnehme, so es die Zeit zulässt, brachte mich zu diesem Lied.

Das Thema lautete “Witerweiss”. Wie so oft kam ich auf keine Idee und wollte ohne ‘Hausaufgaben’ beim nächsten Treffen aufschlagen.

Doch dann kam eine Zeile nach der anderen und fügte sich mit einer aus dem Rhythmus des Textes entstandenen Melodie zu diesem Lied.

“Winterweiss” ist als Mini-Single-Compaktdisc, auf dem Album
Am Ende eines Tages und auf USB-Stick ALLE LIEDER erhältlich,
auf dem sämtliche Titel meiner Alben zu hören sind.

startseite  |  termine  |  cds  |  über mich  |  presse  |  impressum  |  studio alte mühle  |  fotografie  |  links  |  extrablatt

startseite  |  termine  |  cds  |  über mich  |  presse  |  impressum  |  studio alte mühle  |  fotografie  |  links  |  extrablatt

Button



Winterweiss

Laue Lüfte, Blüten, Düfte prallen Lebens schweigen,
Betören nicht mehr unsre Menschenseelen.
Einsilbig ruht das müde Land.

Das satte Füllhorn überquellender Natur,
Grad noch nährend sehnend Herz und suchend Geist,
Liegt entleert in unsrer Hand.

Feld, Wald und Wiesen liegen
Sanft zugedeckt für einen langen Schlaf,
Reglos und still unter weiter, weisser Pracht.
Und ein kleiner Vogel, der auf dürrem Ast,
Aufgeplustert, schweigend hockt,
Wartet sorgenvoll auf die nächste kalte Nacht.

Alles wird, vergeht, zur gleichen Zeit, während ich
Noch halten wollend, vom letzten Sommer träume,
Dreht sich ruhelos das Rad der Zeit im Kreis.

Nach warmen Frühlingsnächten, heissen Sommertagen
Schickt des Jahres Ende seine rauhen Boten.
Dann werden tausend Dinge eins und verlieren sich im Winterweiss.

Feld, Wald und Wiesen liegen
Sanft zugedeckt für einen langen Schlaf,
Reglos und still unter weiter, weisser Pracht.
Und ein kleiner Vogel, der auf dürrem Ast,
Aufgeplustert, schweigend hockt,
Wartet sorgenvoll auf die nächste kalte Nacht.

Laue Lüfte, Blüten, Düfte prallen Lebens schweigen,
Betören nicht mehr unsre Menschenseelen.
Einsilbig ruht das müde Land.



Text, Musik, Instrumente, Arrangement: Frank Breburda
Aufgenommen im Studio Alte Mühle
Foto: Unbekannt
© Frank Breburda







Winterweiss 

Als Mini-Single-Compactdisc, abspielbar auf allen CD-Playern,
oder im mp3-Format erhältlich.

1 Titel - Spielzeit 02:51


Titel als mp3: 1,-- €
Zusendung via E-Mail. Bitte Kontoverbindung erfragen.

Titel als Mini-Single-Compactdisc in Klarsichtbox: 2,50 €
zzgl. 2,-- € Porto, Verpackung, Versand. Bei Bestellung von mehreren CDs
werden Porto-, Verpackung-, und Versandkosten einmalig neu berechnet.


Bestellung per E-Mail: info@frank-breburda.de


Spendenhinweis
 

Einnahmen aus den CD-Verkäufen und meinen Konzerten gehen anteilig
als Spende an meine balinesischen Freunde. Sie sind als Schul- und
Ausbildungsgeld ihrer Kinder bestimmt.
 
Mehr Informationen dazu finden Sie hier.





Download, Nachdruck und jedwede weitere Veröffentlichung nur
mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung des Rechteinhabers!
Siehe auch: Impressum


zurück | home

 

Winterweiss 
Des Jahresende rauhen Boten