Im Großen und Ganzen


Im Großen und Ganzen erzähle ich in diesem Lied nur von den “marginalen" Veränderungsprozessen des Älterwerdens. Natürlich macht der Ton die Musik. So beschreibe ich sie mit stets ausreichender Argumentationsstütze für eine gesunde verklärende Wahrnehmung.

“Im Großen und Ganzen” ist auf dem Album GEZEITEN zu hören. Es ist auch als Single-CD und auf dem USB-Stick ALLE LIEDER erhältlich. Auf dem USB-Stick sind sämtliche Titel meiner Alben plus die neuen Lieder zu hören.

Hörprobe





Im Großen und Ganzen

Ich fühl mich gut, wenn auch nicht mehr so, wie es einmal war.
Mir geht es bestens, doch leider nicht mehr so, wie noch vor einem Jahr.
Hab' dennoch nicht zu klagen, außer über Kleinigkeiten,
Die es wagen, sich in meinem Körper auszubreiten.
So zieh' ich doch schon, ab und an, vor der Gesundheit meinen Hut.
Aber ansonsten geht's mir an und für sich und im großen Ganzen wirklich, richtig gut.

Hab nur ein wenig Ärger mit den Augen, denn die Pupille,
Sie stellt alleine nicht mehr scharf, deshalb die Brille.
Nur fürs Lesen und den Nahbereich. Na ja, und für die Weite
Benutze ich, geb's ungern zu, noch eine zweite.
Da zwischen Nah- und Fernbereich die Bilder auch schon mal verwischen
Hilft mir ne dritte, sozusagen für dazwischen.

Ich fühl mich prima, wenn auch nicht mehr so, wie es einmal war.
Mir geht’s vorzüglich, doch leider nicht mehr so, wie noch vor einem Jahr.
Hab' dennoch nicht zu klagen, ausser über Kleinigkeiten,
Die es wagen, sich in meinem Körper auszubreiten.
So zieh' ich doch schon, ab und an, vor der Gesundheit meinen Hut.
Aber ansonsten geht's mir an und für sich und im großen Ganzen wirklich, richtig gut.

Übers Hörvermögen will ich gar nicht erst was sagen.
Danach könnt ihr mich ein andres Mal gern fragen.
Obwohl, wenn ich hier schon beginne, mich vor euch zu outen.
Ich hör' von Tönen kaum noch hohe, leise, mehr die tiefen, lauten.
Doch es kann von Vorteil sein, wenn man nicht immer alles hört.
So gibt es weniger von dem, was einen stört.

Ich fühl mich prächtig, wenn auch nicht mehr so, wie es einmal war.
Mir geht's genial, doch leider nicht mehr so, wie noch vor einem Jahr.
Hab' dennoch nicht zu klagen, außer über Kleinigkeiten,
Die es wagen, sich in meinem Körper auszubreiten.
So zieh' ich doch schon, ab und an, vor der Gesundheit meinen Hut.
Aber ansonsten geht's mir an und für sich und im großen Ganzen wirklich, richtig gut.

Gestern sagte mir mein lieber Schatz beim Abendessen:
“Jetzt weiß ich, dass du mich noch liebst, hät's fast vergessen.
Doch wenn du noch mal kochst, ich meine ja nur falls,
Nimm für eine Mahlzeit nicht wieder ein Pfund Salz."
Die Knospen des Geschmacks, sind zwar öfter mal verschlossen.
Dafür steht die Blüte unserer Liebe noch weit offen.

Fühl mich famos, wenn auch nicht mehr so, wie es einmal war.
Mir geht es glänzend, doch leider nicht mehr so, wie noch vor einem Jahr.
Hab' dennoch nicht zu klagen, ausser über Kleinigkeiten,
Die es wagen, sich in meinem Körper auszubreiten.
So zieh' ich doch schon, ab und an, vor der Gesundheit meinen Hut.
Aber ansonsten geht's mir an und für sich und im großen Ganzen wirklich, richtig gut.

Wenn ich auch im Alter nicht mehr der Alte bin.
Macht Selbstmitleid und schlechte Laune wenig Sinn.
Steht der Körper auch nicht mehr voll in Saft und Kraft, weshalb er
Vieles von dem was ich will einfach nicht mehr schafft.
Dann werde ich's gelassen, wie die Philosophen seh'n.
Auch mit gekrümmtem Rücken bis zum Ende immer aufrecht geh'n.

Ich fühl mich gut, wenn auch nicht mehr so, wie es einmal war.
Mir geht es bestens, doch leider nicht mehr so, wie noch vor einem Jahr.
Hab' dennoch nicht zu klagen, ausser über Kleinigkeiten,
Die es wagen, sich in meinem Körper auszubreiten.
So zieh' ich doch schon, ab und an, vor der Gesundheit meinen Hut.
Aber ansonsten, aber ansonsten,
aber ansonsten geht's mir an und für sich und im großen Ganzen
wirklich, richtig gut.   
 


Musik, Text, Instrumente, Arrangement: Frank Breburda
Aufgenommen im Studio Alte Mühle
Spielzeit: 05:09

Foto: ©
Frank Breburda







Dieses Lied ist auf dem USB-Stick ALLE LIEDER,
mit sämtlichen Liedern meiner Alben zu hören.


Bestellung per E-Mail: info@frank-breburda.de



Spendenhinweis
 

Einnahmen aus den CD-Verkäufen und meinen Konzerten gehen anteilig
als Spende an meine balinesischen Freunde. Sie sind als Schul- und
Ausbildungsgeld ihrer Kinder bestimmt.
 
Mehr Informationen dazu finden Sie hier.






Download, Nachdruck und jedwede weitere Veröffentlichung nur
mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung des Rechteinhabers!
Siehe auch: Impressum


zurück | home

startseite  |  termine  |  cds  |  über mich  |  presse  |  studio alte mühle  |  fotografie  |  links  |  extrablatt  |  impressum  |  datenschutz